Soli- und Protestbuch

Soli- und Protestbuch [Anmerkung]

Dieses Protestbuch soll als Informationsblattform und als Feedback über die aktuellen Geschehnisse dienen.
Der Ausgang dieses Verfahren hat vermutlich grundlegende Auswirkungen auf die künftige Angreifbarkeit von Antifaschisten/innen in Bezug auf die beschlagnahmten Symbole.
Wir würden uns über ein volles Protestbuch sehr freuen was uns bei der zähen Angelegenheit Mut und Energie gibt das Verfahren bis zu einem erfolgreichen Ende durchzukämpfen.
Also lasst was von Euch hören!!!

Sämtliche Beleidigungen (z.B. gegen die Staatsmacht), Aufrufe zur Gewalt oder ähnliches sind kontraproduktiv und werden nicht veröffentlicht.
Verantwortlich für den Inhalt der einzelnen Beiträge ist der Verfasser selbst und spiegelt nicht zwingend unsere Meinung wieder. Sämtliche Beiträge werden von uns freigeschaltet.

26.10.2006 von Marlies Rahl

Am bayrischen Wirtschaftsministerium h?ngen noch original Zeichen des 3.Reiches.Schmiedeeiserne Gitter vor den Fenster mit einwandfrei erkennbaren Hakenkreuzen.Da ist niemand der sie zerst?rt und komischerweise st?rt es den Staat in keinster Weise.

26.10.2006 von tomas

ich bin gespannt wie der bgh als n?chste instanz urteilt ?ber antifaschistische symbole
immerhin hat der die "ruhm und ehre der waffen ss" als vereinbaren slogan mit verfassung / grundgesetz geurteilt. allein das ist doch der blanke hohn! das waren massenm?rder-elitesoldaten, kz-aufseher und beteiligte an massaker unter zivilisten!!

26.10.2006 von Ticia

ich verfolge diesen fall auch schon l?nger und ich muss sagen das die justiz mir nur noch auf die nerven geht!! raubkopierer bekommen gr??ere strafen als vergewaltiger,durchgestrichene hakenkreuze werden verboten, heldengedenken und pressefest der npd werden erlaubt. liebe staatsanw?lte wo bleibt da die logik???

naja ich lasse mir das dagegensein nicht verbieten!!!
Mfg ticia

26.10.2006 von Bastian B.

Lasst euch das dagegensein nicht verbieten! Niemand! Gewisse Sachen die der Staat uns verbietet sind ja noch halbwegs nachvollziehbar! Aber diese ganze Sache ist einfach nur Hirnrissig! Sp?lt die braune Scheisse endlich runter, seit geraumer Zeit schwimmt sie im Klo und ist immer noch nicht unten, statt dessen kommt immer mehr dazu!
Armes Deutschland!
Macht weiter so, falls euch wirklich irgendwann das Geld f?r weitere Prozesse ausgeht, sammelt spenden, diese werdet ihr sicherlich bekommen, sowas sollte man sich nicht bieten lassen! Es geht nicht um die Hakenkreuze sondern ums Prinzip!
Ihr steht f?r alle Antifaschisten in Deutschland! Viel Erfolg, lasst euch nicht unterkriegen!

In diesem Sinne,
Bastian

25.10.2006 von Stephan

MHHHHHH
nimmt auf den kaugummi packungen das m?nchen etwa papier aus dem m?lleimer raus? oO
NEIN!!!
das nur zu: ES SEI NICHT DEUTIG OB DAS M?NNCHEN DAS HACKENKREUZ AUS DEM M?LLEIMER RAUSNEHME ODER REINTUE
armes deutschland!

25.10.2006 von Linke Zecke

Hey an alle Zecken dieses Landes!!!
also was die Regierung da macht... des... kann man net in Worte fassen!!!!!! ich find?s eine Frechheit abba naja!!! ich habe auch einen "gegen nazi" pulli von euch und ich find ihn toll und werde ihn auch weiterhin tragen (vorallem jez im winter weil der is soooo sch?n warm....) naja ich hab deswegen auch schon Morddrohungen bekommen von ein paar leuten aus meiner klasse!!! des muss man sich mal vorstellen, ich bin in der 9. klasse auf ner Realschule in so ner kleinen "stadt" wie Bayreuth und die in meiner klasse sind zwischen 14 - 16 Jahre und wir sind 36 leute, von denen mindestens 10 nazis dabei sind (und nur 3 punks mit mir) IN DEM ALTER!!!!! wenn des da schon anf?ngt!!!!
naja abba was will man gro? sagen deutschland is eben ein RECHTSstaat!!!!!! und die bullen sind auch alle rechts sonst w?rden sie den f*** nazis keinen polizeischutz auf den demos geben!!!
dar?ber kann ich mich so aufregen !!!!!
ich werd trotzdem weiterhin links bleiben und sch?n gegen den braunen dreck vorgehen!!! wie hei?t es so sch?n??
"Advent, advent ein nazi brenn, erst der arm, dann das bein, dann das ganze nazischwein"
freundliche linke gr??e von eurer Zecke
ps.: Lasst euch das dagegensein nicht verbieten!!!!!!!!

24.10.2006 von Sabine Bartsch

Hallo,

komisch finde ich, dass die Zeitungen im Rahmen der Berichterstattung das durchgestrichene Hakenkreuz abbilden durften. Ist das dann nicht strafbar?

Ich hab?s mir jedenfalls aus der Stuttgarter Zeitung ausgeschnitten und gut sichtbar in mein Auto geklebt.

Solidarische Gr??e

Sabine Bartsch

24.10.2006 von mirschko

hallo! ich hab mir bei euch ein unterst?tzer t-shirt gekauft, damit die leute auf die scheisse die gerade l?uft aufmerksam werden und hiermit vordere ich alle punks und links orientirten auf,endlich mal zu handeln und nicht immer nur da zu sitzen zu saufen und dar?ber zu meckern wie scheisse die welt ist. Davon wird es auch nicht besser, kriegt endlich mal euren faulen arsch hoch und macht was,den nur gemeinsam schaffen wir es.danke und haut rein nix gut den heut zutage ist nichts mehr gut peace

24.10.2006 von Wilde Zeiten

Hey!
Ich unterst?tze euch nat?rlich auch voll mit!
Aber ?ber eins wunderwe ich mich aba doch.....ich wei? ja nicht wie ihr zu anderen mailordern steht aba hat beispielsweise "Impact" auch solche Harkenkreuzprobleme mit dem Staatsanwalt???

24.10.2006 von Ronja

?ber diesen ganzen schei? k?nnte ich mich so aufregen!! die NPD darf weiter exestieren, aber uns wird das durchgestrichene hakenkreuz verboten! und dann rechtfertigt diese staatsawaltschaft sich auch noch mit solchen dummen argumenten!! aber auf jeden fall ein riesengro?es lob an die gute frau von den gr?nen!! und auch ein mega lob an das nix-gut team, ich finde es super dass ihr weiterhin solche artikel verkauft ( im emp haben sie zB. alle artikel mit zertr?mmerten oder durchgestichenem hakenkreuz herausgenommen)!!!
WIR LASSEN UNS DAS DAGENSEIN NICHT VERBIETEN!!
viele antifaschistische gr??e...... Ronja

23.10.2006 von mad max

was mittlerweile vor unseren augen in deutschland passiert is kaum zu fassen: die guten werden bestraft und die b?sen bekommen noch nen preis daf?r was sie tun(zb.der landtag-preis). gehen wir doch nochmal zuden guten.... ich habe die nachrichten verfolgt und siehe da...wer bekommt nen fic* vom staat bzw gericht etc. ,der gute,nur weil er alles daf?r tut um das dagegensein zu verbreiten/ unterst?tzen(f?llt kein anderes wort ein). aber da sieht man doch,wer da oben sitzt von den richtern,politikern etc. zum gr??ten teil nur rechte!!!!!!!!also, wenn da oben langsam keiner aufr?umt.....naja ich will nicht wissen und es nicht mehr miterleben wollen was dann geschieht!!!!

WIR M?SSEN ZUSAMMEN HALTEN UND DAGEGEN ANK?MPFEN,...... DAS GUTE GEWINNT IMMER
mfg

23.10.2006 von angie

was geht denn ab? so ne so?e..
will uns da jemand den mund verbieten?
so gehts doch nich weiter.. nur zusammen sind wir stark!!

NixGut Wir stehen hinter euch!

23.10.2006 von zoroXXL

?ber soviel Dummheit kann man nur noch den Kopf schutteln! Lasst den Kopf nicht h?ngen!
Vereint sind wir stark. Unite to fight from Punk over Hardcore to (Nu)Metal!
Gr??e von www.zoroXXL.de
zoroXXL

23.10.2006 von Dilemma

Ich wei? nicht, was ich zu so viel Dummheit noch zu sagen habe
ich frage mich nur, was will der Staat erreichen, in dem er das Tragen von offensichtlichen antifaschistischen Symbolen verbietet? nat?rlich, das zeichen an sich wird popul?r. aber ich finde, deutschland sollte seine vergangenheit nicht vergessen, was es aber offensichtlich erreichen m?chte, in dem es das tragen des durchgestrichenen hakenkreuzes verbietet! aber gleichzeitig steuert es auch auf eine neue nationalsozialistische zeit an... ich finde, wir m?ssten etwas dagegen tun, und es ist toll, dass es so viele menschen gibt, die sich das dagegen sein nicht verbieten lassen! und wir werden es uns auch nie verbieten lassen!
mehr habe ich eigentlich nicht zu sagen...

Nix-Gut, ich stehe hinter euch und wir werden uns unser Recht gegen Rechts wieder holen!

23.10.2006 von Micha

Armes Deutschland
Ich frag mich immer wieder, was muss noch geschehen bevor die Neonazis endlich gestoppt werden.
Danke Herr Richter sie ebnen den Weg ins 4. Reich.
Jeder Richter der einen Antifaschisten wegen eines durchgestrichenen Hakenkreuzes verurteilt, verurteilt gleichzeitig den Widerstand im 3.Reich gegen die Nazischergen.
Denn schon die "wei?e Rose" benutzte solche Symbole.
Aha Herr Richter hat die "wei?e Rose" etwa ihrer Meinung nach dazu beigetragen das sich die Menschen in diesem Land an die Hakenkreuze gew?hnt haben?
Mit diesem Urteil wird die Antifaschistische Seite geschw?cht aber nicht wenn wir uns vehement wehren.
Tragt die Sybole weiter, zeigt diesem Staat das er uns bestrafen kann, er kann uns ins Gef?ngnis stecken aber kann er uns, unseren freien Willen nehmen?
Nein!
Wir m?ssen weiterk?mpfen und sagen jetzt erst Recht!

[1 ] [2 ] [3 ] [4 ] [5 ] [6 ] [7 ] [8 ] [9 ] [10 ] [11 ] [12 ] [13 ] [14 ] [15 ] [16 ] [17 ] [18 ] [19 ] [20 ] [21 ] [22 ] [23 ] [24 ] [25 ] [26 ] [27 ] [28 ] [29 ] [30 ] [31 ] [32 ] [33 ] [34 ] [35 ] [36 ] [37 ] [38 ] [39 ] [40 ] [41 ] [42 ] [43 ] [44 ] [45 ] [46 ] [47 ] [48 ] [49 ] [50 ] [51 ] [52 ] [53 ] [54 ] [55 ] [56 ] [57 ] [58 ] [59 ] [60 ] [61 ] [62 ] [63 ] [64 ] [65 ] [66 ] [67 ] [68 ] [69 ] [70 ] [71 ] [72 ] [73 ] [74 ] [75 ] [76 ] [77 ] [78 ] [79 ] [80 ] [81 ] [82 ] [83 ] [84 ] [85 ] [86 ] [87 ] [88 ] [89 ] [90 ] [91 ]