Soli- und Protestbuch

Soli- und Protestbuch [Anmerkung]

Dieses Protestbuch soll als Informationsblattform und als Feedback über die aktuellen Geschehnisse dienen.
Der Ausgang dieses Verfahren hat vermutlich grundlegende Auswirkungen auf die künftige Angreifbarkeit von Antifaschisten/innen in Bezug auf die beschlagnahmten Symbole.
Wir würden uns über ein volles Protestbuch sehr freuen was uns bei der zähen Angelegenheit Mut und Energie gibt das Verfahren bis zu einem erfolgreichen Ende durchzukämpfen.
Also lasst was von Euch hören!!!

Sämtliche Beleidigungen (z.B. gegen die Staatsmacht), Aufrufe zur Gewalt oder ähnliches sind kontraproduktiv und werden nicht veröffentlicht.
Verantwortlich für den Inhalt der einzelnen Beiträge ist der Verfasser selbst und spiegelt nicht zwingend unsere Meinung wieder. Sämtliche Beiträge werden von uns freigeschaltet.

28.09.2006 von Jan

LASST EUCH DEN MUT NICHT NEHMEN, HALTEN NOCH EIN BISCHEN AUS!!!!!!!!!
Ich kanns einfach ned fassen, w?nsch euch Gl?ck, wobei ihr eigentlich keins brauchen solltet, sowas KANN es einfach nicht geben, sowas DARF es nicht geben!
Einfach ne Sauerrei, egal was passiert ich lass mir das Dagegensein nicht verbieten.

28.09.2006 von M

Habs heute in der TZ gelesen!
Kotz! Sann die volkommen Verbl?det oder was?
Samma jetzt scho in Amerika wo alles f?r jeden Vollpreller sofort ersichtlich und F?nf mal erklert sein muss! Sind wir schon so degenneriert oder was?


28.09.2006 von Franzi

Jetzt is ja sogar schon in den ZDF-Nachrichten was ?ber die Hakenkreuz-Aff?re... des nimmt echt langsam ganz sch?ne Ausma?en an, aber man muss halt auch f?r seine Rechte k?mpfen! Jeder Mensch, der auch nur ein bisschen Verstand im Hirn hat m?sste sehen, dass ihr im Recht seid!!!!!

Viel Gl?ck f?r die Verhandlung... K?mpft weiter!!!

Lasst euch nicht unterkriegen!!!

Meine Freunde und ich stehen hinter euch (und da sind wir glaub ich bei weitem nicht die einzigen)!!!

Vlg

Franzi

28.09.2006 von AOR

Es kann doch nicht sein, dass hier AntifaschistInnen wieder verfolgt werden!
Gerade bei der deutschen Vergangenheit sollte sich der Staat besser die Nazis verfolgen, anstatt uns.
Auf der einen Seite heucheln sie Betroffenheit, wenn ein ?Andersaussehender? zusammengeschlagen wird und tun so, als w?ren sie gegen Nazis und auf der anderen verfolgen sie AntifaschistInnen und lassen bei Demos die Nazi-GegnerInnen zusammenkn?ppeln...
??passt nicht zusammen??
-Ist ja egal, Hauptsache die W?hler kriegen davon nix mit und w?hlen bei der n?chsten Wahl wieder eine b?rgerliche Partei.

Das kann so nicht weitergehen: Leistet Widerstand gegen Neonazis!
Kl?rt die Menschen dar?ber auf, was hier passiert!

?...Alle schaun sich hilflos um und wissen nicht warum
Und in welchen L?chern die Ratten lagen, die hier marschieren und losschlagen
Doch sie lagen nicht in L?chern rum oft sahen wir sie auf der Stra?e gehn
Und sie gr?ssten dich mit gestrecktem Arm Du hast einfach weggesehn
Deutschland ein Land kotzt sich aus einen alten braunen Brei
Seh ich aus dem Fenster wird mir ?bel von dieser Heuchelei...?
Slime - Schweineherbst

Nazis gibts in jeder Stadt, bildet Banden, macht sie platt (Nat?rlich nur mit Worten)!!!


Kommt alle am 14.Oktober nach N?rnberg! Wir stoppen die Nazis!!!
Infos:
www.nazistopp.tk
www.redside.tk

28.09.2006 von Schnitzel

Guten Tag zusammen
also wer wird in diesem Staat eigentlich vor wem gesch?tzt?
Warum l?sst der Staat(sanwalt) es zu das die Menschen die Richtiges tun und
Weltoffen, solidarisch und sich auch ihren anders sprachigen anders aussehenden und andes denkenden Mitmenschen gegen?ber verpflichtet f?hlen vor dem gesetz deswegen
verantworten m?ssen??!! Faschisten aber bekommen wenn sie mal im Landtag sitzen(was ja eigentlich schon schlimm genug ist) auch noch Wahlkanpfunterst?tzung(500 000 Euro) kann und darf das wirklich sein??Zum Schlu? noch was von Albert Einstein zu dem Thema:

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise l?sen, durch die sie entstanden sind.

28.09.2006 von Ly

..albern und haltlos sind solche vorw?rfe.... eigentlich schon immer gewesen
witzlos und sowas von fehl am platz grade,weil in MV die npd grade in den landtag gekommen ist ...

macht einfach weiter so,ihr packt das

herzlichst
ly

27.09.2006 von natas

wen so viele schweigen m?ssen wir noch lauter schreien!!

27.09.2006 von Pixeltrends & Evernet GbR

Wir haben von dieser unglaublichen Geschichte von der Webseite Toxoplasma und eben nochmal aus dem TV Sender RTV erfahren und trauten unseren Augen nicht!!!
Deshalb unterst?tzen wir die "Schwerverbrecher" und "findes es ganz toll", was Staatsanw?lte in Deutschland so an den Tag legen. Die NPD ist in Deutschland sogar im Landtag vetreten und Anti Nazi Symbole sollen unrecht sein? Wo leben wir denn eigentlich?

Wir haben Texte auch auf unserer Musik Community user-treff.de ver?ffentlicht.

Viele Gr??e Ralf

27.09.2006 von ich

ahoi halunken!!!

heut isses ja losgegangen...
w?nsch euch viel gl?ck un kraft f?rn prozess.
DURCHHALTN!!!!
der ich aus bamberch

27.09.2006 von Levin

Hallo

Es wird in Berlin in den letzten Tagen viel berichtet, heute auf der ersten Seite der Berliner Zeitung.
Alles was ich bisher gelesen habe war voll der anerkennung f?r J?rgen Kamm und nix Gut.
Nachdem ich die anf?nge von Nix Gut mitbekommen habe freut es mich sehr was aus Nix Gut geworden ist .

Weiter so

Gr?sse aus Berlin

27.09.2006 von Jochen

Der blanke Hohn, was da mit Euch gemacht wird. Das Land sollte Euch auszeichnen, anstatt zu verurteilen. F?r mich habt Ihr jedenfalls schon jetzt einen Orden verdient. Wer sein Gesicht ?ffentlich gegen Rechts zeigt ist ein Vorbild, kein Straft?ter! Ich w?nsch Euch viel Kraft bei diesem Kampf. "Wenn Recht zu Unrecht wird, dann wird Widerstand zur Pflicht"

Jochen aus Sevilla

27.09.2006 von Charly

So jetzt ist es also so weit! Ich w?nsch euch ganz viel Gl?ck!!! Selbst wenn der Staat euch/uns jetzt die Meinung verbieten will, DES SCHAFFT ER NET!!! Niemand kann uns die Sprache nehmen, niemand den Mund um zu schreien!!! In diesem Sinne...

Charly

27.09.2006 von PAscal

L?CHERLICH Sag ich da nur.Solche Leute find ich einfach schwach.Des isch doch erb?rmlich wegen sowas jemand anzeigen. Dass es Nazis und die NPD ?berhaupt noch gibt nach dem 2. Weltkrieg isch schon schlimm genug und jetzt auch noch Antifaschisten zu jagen weil sie was gegen Nazis machen wollen. Ist das eigendlich erlaubt ??? Ich kapier die Welt nicht mehr. Das musste jetzt mal gesagt werden. Also NIX GUT haltet die Ohren steif und gebt niemals auf und an alle andren:
WIR LASSEN UNS DAS DAGEGENSEIN NICHT VERBIETEN.

komme was wolle adde PAscal

27.09.2006 von von Joe

Hallo, macht weiter so und verbreite weiter eure Antinazi T-shirt denn jeder kann was tun.

27.09.2006 von Punkatom

In Berlin plaudert man jetzt wieder locker ?ber ein Verbot der NPD - weil man es in diversen Landstrichen nicht hinkriegt Politik so zu gestalten, das sie gerecht f?r jedermann ist und dem braunen Dreck den N?hrboden entzieht. In den anderen Landstrichen, wo die Nazis nicht im Landtag sind, wurd auch in letzter Zeit kaum gew?hlt... Abgesehen davon sind wir von einer gerechten Politik ziemlich weit entfernt - au?er man ist reich, Industrieller oder Politiker... Vielleicht sollten sich die Gro?kopferlten mal ?berlegen WARUM die braune Brut so viel Zulauf erh?lt?!? Aber nein, lieber kriminalisiert man jene, die sich von Nationalsozialisten distanzieren, ja sogar Flagge dagegen zeigen. Wenn die Chefankl?ger des Staates an Arbeitsmangel leiden, sollten sie lieber bei denen anfangen, die Freiheit und Recht unterdr?cken und mit F??en treten - in manchen F?llen also bei sich selbst. Au?erdem: Was soll demn?chst auf die Schilder, damit Hunde nicht mehr auf den Rasen kacken??? Denn wer wei?, vielleicht ist der Tierschutzverein dagegen...
[1 ] [2 ] [3 ] [4 ] [5 ] [6 ] [7 ] [8 ] [9 ] [10 ] [11 ] [12 ] [13 ] [14 ] [15 ] [16 ] [17 ] [18 ] [19 ] [20 ] [21 ] [22 ] [23 ] [24 ] [25 ] [26 ] [27 ] [28 ] [29 ] [30 ] [31 ] [32 ] [33 ] [34 ] [35 ] [36 ] [37 ] [38 ] [39 ] [40 ] [41 ] [42 ] [43 ] [44 ] [45 ] [46 ] [47 ] [48 ] [49 ] [50 ] [51 ] [52 ] [53 ] [54 ] [55 ] [56 ] [57 ] [58 ] [59 ] [60 ] [61 ] [62 ] [63 ] [64 ] [65 ] [66 ] [67 ] [68 ] [69 ] [70 ] [71 ] [72 ] [73 ] [74 ] [75 ] [76 ] [77 ] [78 ] [79 ] [80 ] [81 ] [82 ] [83 ] [84 ] [85 ] [86 ] [87 ] [88 ] [89 ] [90 ] [91 ]