Soli- und Protestbuch

Soli- und Protestbuch [Anmerkung]

Dieses Protestbuch soll als Informationsblattform und als Feedback über die aktuellen Geschehnisse dienen.
Der Ausgang dieses Verfahren hat vermutlich grundlegende Auswirkungen auf die künftige Angreifbarkeit von Antifaschisten/innen in Bezug auf die beschlagnahmten Symbole.
Wir würden uns über ein volles Protestbuch sehr freuen was uns bei der zähen Angelegenheit Mut und Energie gibt das Verfahren bis zu einem erfolgreichen Ende durchzukämpfen.
Also lasst was von Euch hören!!!

Sämtliche Beleidigungen (z.B. gegen die Staatsmacht), Aufrufe zur Gewalt oder ähnliches sind kontraproduktiv und werden nicht veröffentlicht.
Verantwortlich für den Inhalt der einzelnen Beiträge ist der Verfasser selbst und spiegelt nicht zwingend unsere Meinung wieder. Sämtliche Beiträge werden von uns freigeschaltet.

25.07.2006 von celtic_casiopeia

Na, da sieht man doch mal wieder, dass Deutschland immer noch ein RECHTS-Staat ist...!
Haben diese Leute eigentlich ?berhaupt nichts aus der Vergangenheit gelernt? Mann sollte doch eigentlich meinen, das solche "klugen" Staatsanw?lte und Politiker den Unterschied zwischen einem DURCHGESTRICHENEN Hakenkreuz und einem NICHT durchgestrichenen Hakenkreuz erkennen sollten! Aber nicht einmal dazu scheinen sie f?hig zu sein...! Ich verstehe auch nicht, warum die Polizei komischerweise immer auf die PUNKS und nicht auf das BRAUNE Pack einkn?ppelt wenn es zu Au?einandersetzungen kommt, aber wahrscheinlich ligt es daran, dass die Polizei und die Bundeswehr auch eher RECHTS eingestellt ist und das ist wirklich ein ARMUTSZEUGNIS!!! Also auf jeden Fall, werde ich weiterhin meine anti-Sachen tragen, auch in der ?ffentlichkeit, weil soviel ich wei?, herrscht in Deutschland Meinungsfreiheit und wenn der Staat schon nichts gegen das RECHTE-DRECKSPACK unternimmt, ...!!! LEUTE, lasst euch von diesem RECHTS-STAAT nichts gefallen!!!

Ich w?nsche dem NIX-GUT-Team alles Gute, auf meine Unterst?tzung k?nnt ihr z?hlen!

21.07.2006 von rsreifen

meine tochter 15jahre alt ,h?ngt ihre gegen nazis fahne zum fenster raus.
und schwupps steht die polizei da. wissen erst mal nicht ob die fahne verboten ist oder nicht nehmen sie dann aber doch mit.
ich darf mit t?chterchen zum staatsschutz, wo uns dann er?ffnet wird das die sache an die staatsanwaltschaft weitergeleitet wird der dann entscheidet. da man sich hier in einer grauzone befindet. laut kripo w?re es ihnen auch lieber wenn die dinger entweder verboten oder freigegeben w?rden. damit eine klare rechtslage im lande ist.
der gr?sste schwachsinn . unser staat muss geld ohne ende haben um sich mit sowas zu befassen.bin mal gespannt wo ich und meine familie eingestuft werden links- oder rechts??

20.07.2006 von aNtIfAgirl

also, ich trag meine anti-sachen noch. auch in der ?ffentlichkeit! und wenn s mich aus der schule schmei?en - mir solls recht sein! hab eh kein bock auf ne schule zu gehn auf der n paar skinheads jeden nachmittag auf den netten t?rken von nebenan warten um dem dann eins auf die fresse zu geben!! die solln lieber was gegen den braunen dreck unternehmen als uns sowas zu verbieten!!!

19.07.2006 von konse

ich hab mir mal ?berlegt, was w?rde wohl die staatsanwaltschaft machen, wenn ein mach mit m?nnchen, das das hakenkreuz in den m?lleimer wirft (oder laut staatsanwalt ja vielleicht herausnimmt) im verbots zeichen st?nde??? w?rden sie den tr?ger des zeichens als neonazi oder als untersz?tzer der antifa (weil verbotszeichen ist ja nicht eindeutig) einstufen??? w?rde mich interessieren was die da sagen w?rden...

19.07.2006 von punkerl

So viel zum Thema der Deutsche Staat hat noch einen letzten Funken verstand!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Die ganze Sache wird behandelt wie eine Vergewaltigung(ok fast),aber es wird langsam echt zu viel. Mich w?rde es nicht einmal mehr wundern wenn nach einer evtl. Verurteilung diese Sache h?rter bestraft wird wie ein Mord oder ?hnliches.
Naja im Endeffekt kann man nur sagen die Deutsche Justiz verbl?det immer mehr und baut immer mehr scheise. Auf welche Sachen die kommen wenn sie jemandem Zwanghaft ans Bein pissen wollen. W?nsche euch von nix gut noch viel Gl?ck und werde weiter versuchen euch zu unterst?tzen.das Problem ist nur mein Geldbeutel ist nicht so ganz der gr??te. Aber es gibt ja auch noch andere Arten der Unterst?tzung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Also Auf ein Baldiges Ende der SCHEISE und auf einen Sieg unsererseits. In diesem Sinne PROST.

18.07.2006 von Steffen

Hi, alle zusammen. Also die ganze Schose ist ja wohl ma echt l?cherlich, da hat der deutsche Stadt sich ja ma wieder echt selber verarscht. Es wird doch immer erz?hlt was man nicht alles da und dort gegen rechts macht und machen will und dann kommt irgendwie so nen Witzbold und denkt sich: Ja man k?nnte ja (wenn man genau so doof wie die Person ist die sich das ausgedacht hat) die Botschaft von dem Hakenkreuz im Verbotschild falsch verstehen. Und das "Mach mit" M?nnchen, ist ja ma wohl der gr??te Witz von allen. Aber nat?rlich denkt man wenn man das sieht, dass das M?nnchen das Hakenkreuz aus dem M?lleimer rausholt. Ist ja auch ganz logisch, nein ist es nicht liebe Politiker die Schwerkraft zieht n?mlich alles nach unten und nicht nach oben (6 Klasse Physik). So jetzt sind wir alles etwas schlauer. Hoffentlich auch die lieben Leute im Land und Bundestag, wo ich mir nicht so viele Hoffnungen mache. Aber mir w?rde ja schon reichen, wenn ihr schnallt das auch Hakenkreuze nicht nach oben fallen k?nnen und das eigentlich jeder nen Verbotsschild deuten kann. Also Tipp f?r die Zukunft an die BRD erst denken dann handeln (nicht nur im Bezug auf das mit den Hakenkreuzen).

17.07.2006 von Bernd Stromberger

Auch von mir einfach meine Unterst?ztung!! Ich kann es mir echt nicht erkl?ren, wie hier einige dummstudierte Herren Staatsanw?lte rechts und links in einen Topf werfen und zu einem erkl?ren, ausser es w?re gezielt von ihnen gewollt (vielleicht waren sie ja im Studium bei entsprechenden Burschenschaften, was ja bei Juristen nicht soo selten vorkommt). Doch leider scheint selbst die gro?e Resonanz noch nicht auszureichen, diesen Herren Einhalt zu gebieten. Deshalb weiterhin viel Gl?ck und haltet die Ohren steif...

17.07.2006 von stachie

hallo, was meiner meinung nach notwendig ist, dass mehr durck auch aus anderen bundesl?ndern kommt.
denn wenn die staatsanwaltschaft merkt das sich auch menschen aus anderen bundesl?ndern einschalten kriegen sie druck auf?s gem?t.
ich bin schon die ganze zeit am ?berlegen was man so sinnvolles tun k?nnte um euch zu unterst?tzen.
ich denke mal das mir auch was eingefallen ist.

ihr werdet von uns h?ren.

euer Aktionsb?ndnis gegen Rechts und Unrecht (AGR)

17.07.2006 von Antifaschistin

Hallo ihr lieben,was soll das?ich verstehs echt net.Welcher mensch kann ein durchgestrichenes Hakenkreuz net von einem nicht durchgestrichenen unterscheiden?Dieser ganzen angeblichen Gr?nde der Staatsanwaltschaft sind doch total bescheuert!Warum sollten wir net weiter gegen die braune pest vorgehen?Denn wir wissen doch alle:Faschismus ist keine Meinung,Faschismus ist ein Verbrechen.Und die justiz hat doch selbst zugegeben, dass sie w?ssten,dass sie die falschen bestrafen.Also was soll der schei??Sollten sie lieber was gegen faschos unternehmen.Bringt uns allen wesentlich mehr.
Viele Gr??e ans ganze Nix gut team und an alle Antifaschisten dieser welt.Keep on rockin!
NIEDER;NIEDER;NIEDER,
NIEDER MIT DEM FASCHOPACK!!!

15.07.2006 von Punker

Ich verstege nicht warum man bitte kein durchgestrichenens Hakenkreuz tragen mehr soll und darf???? Die Menschen sind doch nicht dumm! Au?erdem kann man uns gut von Nazis unterscheiden!!!! Was also soll das ganze??? Kann mir das mal jemand erkl?ren???? ICH BIN EINFACH NUR SCHOCKIERT DAR?BER was zur Zeit in diesem Lande passiert!

Ich w?nsch euch noch viel Gl?ck und Erfolg in diesem Prozess Nix Gut ! Lasst uns gegen Faschismus und Rassismus sein!!!!

Die AGR

14.07.2006 von axa

wenns ja net so ernst w?r w?rd ich ja nu mal ganz laut lachen... und sorry... is soweit schon alles gesagt worden... da kann man eigentllich nur noch den kopf sch?ttel, sich ein beispiel an asterix nehmen und sagen: "die spinnen die r?mer" (wobei hier r?mer durch jedes beliebige wort ersetzt werden darf) !!!!

dr?ck euch von nix-gut die daumen !!!!!

13.07.2006 von gl?ckspiratin

Ich wollte euch nur mal meinen fetten Respekt mitteilen.
Was wollen wir nur mit diesen braunen Dreck , den wir t?glich in die Fresse schauen .
Was sollen wir nur mit diesen Rassisten.
Es sind keine Menschen !!!
Es sind Sklaven ihres eigenen Stammes, ihrer eigenen Meinung ,. . . . .
Denken diese Menschen nicht ?ber den Sinn nach, einen Sinn den es eigentlich gar nicht gibt . . . . .
Ich bin daf?r ......
LAsst uns anfangen zu k?mpfen . . .

10.07.2006 von niedermitderbraunensaat

na ja das ist voll der falsche weg unseres tollen staates die braune pest zu beseitigen... rechte demos werden immer h?ufiger genehmigt, linke werden immer h?ufiger bestraft... in der schule trug ich ein gegen nazi shirt, welches mir verboten wurde mit der tollen begr?ndung "wir wollen keine nazi propaganda"... ich bekam auch eine woche schulverwei?..... als ich ein weiteres mal mit diesem shirt auftauchte, drohte mir die schule mit ihrem anwalt und einer klage. als meine mutter dies mitbekam, verst?ndigte sie einen anwalt. na ja am ende wurde ich darum gebeten, die schule zu verlassen. wir verklagten meine schule und gewannen.... der direx (derssen bruder mitglied bei der npd ist) wurde gefeuert, ich wechselte trotzdem die schule (wollte dort nicht mehr sein)... also ihr seht, ein kampf gegen die braunen und ihre helfer ist nicht sinnlos...

10.07.2006 von Der Eni

War jemand schonmal auf der Seite vom Verfassungsschutz und hat sich damit mal ein wenig auseinander gesetzt? Ist ganz interessant: Link- und Rechtsextremismus werden gleicherma?en in einen Topf geworfen, weil jegliche extrem politische Str?mung die"Innere Sicherheit gef?hrden." In diesem Staat geht es schon lang nicht mehr um "rechts" oder "links" oder was auch immer. Wenn man sich vor Augen h?lt das ein Staat im Prinzip nur existiert weil die Exekutiven, das sind die Bullen und das Milit?r, den Befehlen der Legislativen und Judikativen (auch bekannt als die Sesselfurzer) blind folgen. Ihre Mission ist simpel: Einen grossen Topf voll Geld besch?tzen. Das System als solchen kann von aussen nicht ver?ndert werden. Nur gewaltt?tig ZERST?RT. VER?NDERT werden kann es nur von Innen, aber da l?sst es keinen rein der rummischen will. Das verbieten von allem m?glichen Scheiss hat nur den Effekt das Stimmvieh m?glichst neutral oder h?chstens national zu halten. Politiker bekommen ihre Renten, da kann kommen was will. Sie zahlen auch nicht ein, das tun WIR! Eingentlich sind doch dann Politiker arbeitslos, oder? Sie bekommen von uns Almosen. Naja wie dem auch sei. Wir sind alles Terroristen und "es ist ein sch?ner Tag" wenn wir sterben werden.... Sowas ist unsere "Bundeskanzlerin"....

08.07.2006 von HQ

Erstmal m?chte ich mich kurz vorstellen, ich bin 14 und sowas was man die Vorstufe zum Punk nennen kann, hab rote Haare weigere mich neue klamotten zukaufen h?re wizo, ?rtzte, nirvana, nix-gut bands UND TRAGE ANTIFA T-SHIRTS UND BUTTONS!

Jeder 10J?hrige der in der Grundschule die Fahrrad-Pr?fung bestanden hat sollte wissen was ein Verbotsschild ist und was es zubedeuten hat. Wie kann es da bitte sch?n sein, dass ein STAATSANWALT, der studiert hat nicht weiss wie man ein Verbotsschild zu interpretieren hat? Ich hab dar?ber mal vorkurzem mit meiner Oma diskutiert, sie ist auch gegen solche T-shirts (ui vlt. bin ich enterbt;) mit der Begr?ndung, dass solche T-shirts nur provozieren. Nar?rlich provozieren sie! Sollen sie Ja, denn wie mehr man(n) dem Braunen Scheisshaufen durchgehen l?sst um so frecher wird er! ALLSO WEHRT EUCH! Ich denke , dass hier alles gesagt wurde und hoffe, dass bald Taten folgen werden.

GEHT AUF DEMOS, TRAGT ANTIFA BUTTONS UND T-SHIRTS UND IN GOTTESNAMEN LASST EUCH NICHTS GEFALLEN!
[1 ] [2 ] [3 ] [4 ] [5 ] [6 ] [7 ] [8 ] [9 ] [10 ] [11 ] [12 ] [13 ] [14 ] [15 ] [16 ] [17 ] [18 ] [19 ] [20 ] [21 ] [22 ] [23 ] [24 ] [25 ] [26 ] [27 ] [28 ] [29 ] [30 ] [31 ] [32 ] [33 ] [34 ] [35 ] [36 ] [37 ] [38 ] [39 ] [40 ] [41 ] [42 ] [43 ] [44 ] [45 ] [46 ] [47 ] [48 ] [49 ] [50 ] [51 ] [52 ] [53 ] [54 ] [55 ] [56 ] [57 ] [58 ] [59 ] [60 ] [61 ] [62 ] [63 ] [64 ] [65 ] [66 ] [67 ] [68 ] [69 ] [70 ] [71 ] [72 ] [73 ] [74 ] [75 ] [76 ] [77 ] [78 ] [79 ] [80 ] [81 ] [82 ] [83 ] [84 ] [85 ] [86 ] [87 ] [88 ] [89 ] [90 ] [91 ]