Soli- und Protestbuch

Soli- und Protestbuch [Anmerkung]

Dieses Protestbuch soll als Informationsblattform und als Feedback über die aktuellen Geschehnisse dienen.
Der Ausgang dieses Verfahren hat vermutlich grundlegende Auswirkungen auf die künftige Angreifbarkeit von Antifaschisten/innen in Bezug auf die beschlagnahmten Symbole.
Wir würden uns über ein volles Protestbuch sehr freuen was uns bei der zähen Angelegenheit Mut und Energie gibt das Verfahren bis zu einem erfolgreichen Ende durchzukämpfen.
Also lasst was von Euch hören!!!

Sämtliche Beleidigungen (z.B. gegen die Staatsmacht), Aufrufe zur Gewalt oder ähnliches sind kontraproduktiv und werden nicht veröffentlicht.
Verantwortlich für den Inhalt der einzelnen Beiträge ist der Verfasser selbst und spiegelt nicht zwingend unsere Meinung wieder. Sämtliche Beiträge werden von uns freigeschaltet.

08.03.2007 von PommesSchwarzRot

AhOI AhOi!!!
Heut is die Verhandlung oder?? Ich w?nsch euch nomma ganz viel Gl?ck!!! HAUT REIN LEUTE!!!!
WIR LASSEN UNS DAS DAGEGENSEIN NICHT VERBIETEN!!!!

08.03.2007 von Zora

also leude, jetz gilts...
seit n paar minuten isses amtlich.
ich hoffe dass man ganz ganz bald erf?hrt wie das ganze denn nun ausgegangen is... ich bin seit gestern abend nur noch am gedankenmachen, zittern und so weiter. ich hab echt bammel vorm urteil...
bis auf weiteres byebye
dat (nerv?se) zoralein

08.03.2007 von roger

In Gedanken bin ich heute bei euch!
Es darf nicht schief gehn,es wird nicht schief gehn
Aber wenn es schief geht ,seid wann lassen wir uns etwas verbieten dann bin ich eben ab heute verfassungswidrig;)

Hoffe das es euch auch weiterhin geben wird!

Also viel gl?ck wird schon nicht schief gehn

08.03.2007 von Nazij?gerin & radikale Li

Guten Morgen, liebe Antifas
Es ist wahrlich eine Wohltat zu lesen und sehen, dass es noch Leute mit Gehirn gibt. Die sich gegen das Dreckspack (Nazis, Bulln,...) wehren, auch wenns brenzlig wird. Habt weiterhin den Mut euch durchzusetzen und zeigt Flagge. Hoff wir sehn uns in Heiligendamm wieder.
Bleibt sauber, Leute. Ich bin ebenfalls Anti-Nazi-Shirt Tr?gerin von "NixGut"!!!!
Nixgut - ich steh zu euch, werd auch bald wieder was bei euch bestellen.
Schreibt ruhig mal. Meine Mailaddi: goebel.sandra@gmx.de

ALLERTA, ALLERTA ANTIFASCHISTA!!!!!!

07.03.2007 von kaddy

weiter so..............................ohman alles echt verr?ckt...aber wir m?ssen weiter k?mpfen

07.03.2007 von (SKA-) Punk S

Hallo leute,
ich hatte schon ma hier reingeschrieben und hatte da erz?hlt, dassi ch auf offener Stra?e von Polizisten angehalten wurde wegen einem gro?en Backpatch(Durchgestrichenes Hakenkreuz) ich habe mir nat?rlich ein neues geho?lt und es ziemlich provokant getragen ich wurde dadrauf hin wieder angehalten jz bekomm ich mit 50% eine Verhandlung Im Hamburger Gerichtshof.
Mein anwalt wird dabei allen Linken helfen das wir nicht mehr f?r das offne tragen Durchgestrichener Hakenkreuze Belangt werden k?nnen werde mich aber auf jeden fall noch mal melden wenn alles klar ist.

MFG (SKA-) Punk S

07.03.2007 von R?digaaah

vor einiger zeit hatten meine kumpels und ich an der schule stress mit einigen faschos.
jeden tag kamen parolen wie "schei? zecken" und "wir sind der nazionale wiederstand"
der fall kam zum direx und pl?tzlich waren sie "eher liberal als rechts". der gro?e h?uptling unserer schule entschied, dass wir alle zusammen was soziales machen sollten, denn er akzeptiere beide seiten, rechts und links, nicht. eher lassen wir uns unsere eigenen nieten in den a**** schieben, als dass wir mit solchen abschaum, der uns schlie?lich unprovoziert angegriffen hat, gemeinsam ein soziales projekt f?r unsere schule machen.

NUR WEIL WIR DAGEGEN SIND WERDEN WIR SO BEHANDELT, UND DAS LASSEN WIR UNS NICHT GEFALLEN

die werden sich wundern, wie sozial wir sein k?nnen!

06.03.2007 von Christian Anders

Hey Leute!
Ich finds echt genial, was ihr hier macht! Es ist unbeschreiblich! Als ich die Story mit dem Studenten geh?rt hab und dann den Artikel dazu in der Stuttgarter Zeitung gelesen hab brach f?r mich eine Welt zusammen - das Lied "Gerechtigkeit" von A.C.K. beschreibt das ganze glaub ich ganz gut!
Als ich dann eure E-Mail bekommen hab, war das ?bel komplett! Ich habe die Storys auch schon zig Leuten weitererz?hlt und immer wieder eine Antwort: "Schweinerei"!
Seitdem trag ich auch alle Anti-Nazi Aufn?her und Buttons extrem gern!

Und das mit dem Gesetz muss ich mir merken!
Auf jedenfall ihr seid echt genial und ich werd mir auch eines der tollen Unterst?tzer T-Shirts zulegen!

06.03.2007 von rock n roller johnny mit

morgen.
dass es schwachsinn is, brauch ich ja wohl nicht mehr sagen...
aber das man es ja den meisten aus der szene ansieht, dass der tr?ger oder die tr?gerin, nicht gerade ruml?uft, als ob er sich f?r nationalsozialismus stark machen w?rde, dass ham einige wohl noch nicht erkannt..spastis..

weiter so, nich aufgeben

06.03.2007 von Fall Of The Nation

Ja ich mus da lisa echt zustimmen die kleinen kinder sind schon voll die faschos und rassisten.z.B vor einer woche habe ich nen kleinen t?rkischen jungen helfen m?ssen gegen 5 von solchen mini Faschos.Man die kleinen haben ihn als kanak
und schei? ausl?nder beschimpft und h?tten ihn ?belst verdroschen wenn ich ihm nicht geholfen h?tte und die waren erst 9 oda so.
Und mir fallt auch auf das fast alle aus meiner schule gegen
Punks sind.Die laufen am schulhof herum und schicken sich die nazilieder gegenseitig von Handy zu Handy.wenn man da irgendwen fragt was h?rsten duf?r ne musik bekommt man als antwort: Lanser,St?rkraft usw.
Alle leute m?gen keine Punks die h?heren klassen besteh bei uns fast haupts?chlich aus m?chtegern Nazis.
Ich mein ich kan mich wehren gegen diese Faschos und wen sie aggressiv werden dann......
Aber was machen leute die vieleicht nicht gerade die st?rksten sind??? Die m?ssen sich jeden tag beschimpfen lassen oda sonstiges ?ber sich ergehen lassen
und deswegen wir der Punk langsam zu grunde gehen wenn das so weiter geht!!!!
und jetzt darf ich nicht einmal mehr zeigen das ich gegen diese Faschos bin also das ist ja beschiss.
ach ja und meine Lehrer m?gen diese T-shirt auch nicht.
Heute sollte ich mein unterst?zungs T-shirt umdrehen sodass man den druck nicht mehr sieht und nicht mehr lesen kann was drauf steht!!
Macht das ja nicht!!!!!!!!!
gibt zwar ein "bischen" ?rger aber den nehmt ihr sicha auf euch.und morgen zieh ich das t-shirt absichtlich wieda an!!
Wir lassen uns das dagegen sein nicht verbieten!!!!!!!!!!
Das werden sie
uns nicht
auch noch nehmen!!!!!!!!

und immer sch?n dagegen bleiben!!

06.03.2007 von WIR M?SSEN DAGEGEN BLEIBE

Hi,
jetzt denkt doch mal alle ganz fest nach! Was war vor 60 Jahren?! Da denkt man doch echt unseren Politikern ist das EGAL was hier los ist! Das alle h?chste ist ja schon, dass es die NPD ?berhaupt geben darf..und das n?chste, dass die auch noch unter Polizeischutz demonstratieren d?rfen! Die sollte man verbieten und alle einsperren! Gerade in einem Land mit solch einer Nationalsozialistischen Geschichte d?rften die Rechten eigentlich keinen fruchtbaren Boden finden! Man sollte solche Sachen wie Hitlergru? oder Rechte Parolen mit mindestens 2 Jahren Gef?ngnis bestrafen! Nix Bew?hrung! Solche sollte man einsperren, schon in jungen Jahren, damit sie nicht auch so werden!
Ich werde mir von KEINEM das dagegensein verbieten lassen..nein...JETZT ERST RECHT!!!

Bleibt dagegen und zeigt allen, dass das so nicht sein kann!!!!!!!!!

04.03.2007 von lisa

mir wurde in letzter zeit ?fters von nicht einmal 6-j?hrigen hinterher geschrien:"du sch*** zecke verreck doch!" und anderweitige sache zum beispiel auch der hitlergru? und wenn es schon soweit ist dass so kleine kinder sowas hinter uns her schreien dann frag ich mich echt wo des noch hin f?hren soll...wenn es so weiter geht dann wird es immer mehr faschos geben und es wird einfach eine sch*** zeit f?r uns...
LASST EUCH NICHT UNTERKRIEGEN!!!
MfG lisa

03.03.2007 von sarah

als erstest nur weil der leibe herr staatsanwalt & co es nicht zeigen w?rde, wenn er dagegen w?re, hei?t das ja nicht, dass andere ihr dagegen-sein nicht auch ?fentlich machen. So viel zum thema "Du sollst nicht immer von dir auf andere schlie?en..." (ein satz den sich einige leute merken sollten)
Au?erdem irgendwer muss sich doch wehren, was passiert wenn alle die klappe halten wissen wir ja...
vor ein paar jahren sollten wir von der schule aus unsre gro?eltern fragen, wie das mit nazis in unsrer gegend war... meine oma hat wie aus der pistole geschossen geantwortet :"ich habe damals nichts gewusst und bis heute wei? ich auch nicht viel mehr!" es traut sich einfach keiner was zusagen oft wird in diesen dingen einfach nur der meinung anderer zugestimmt...

dagegen-bleiben --- selbstverst?ndlich
mfg sarah

02.03.2007 von (Ska-P)unk

Tach zusammen!
Ich finds unglaublich was hier abgeht. Das muss man sich mal vor Augen halten:
Es wird per Gesetz verboten seine Ablehnung gegen?ber dem Faschismus zu ?u?ern, was meiner Meinung nach eine krasse Verletzung der Meinungsfreiheit ist. Einen solchen Zustand hatten wir zuletzt unter Adolf Hitler! Und heute f?ngt das schon wieder an! Da f?llt mir grade das Lied von Slime ein "Es ist nicht mehr weit bis zum Vierten Reich"! So schauts n?mlich aus!

Und falls das Gericht am Donnerstag uns tats?chlich das durchgestrichene Hakenkreuz verbietet, dann werde ich auch rauchen wo man es normalerweise nicht darf, mit der Begr?ndung dass es nicht eindeutig ist dass die Zigarette auf dem Schild durchgestrichen ist, es ist doch nur "ein Kreis mit einem Querbalken". Rein theoretisch kann man doch dagegen klagen, wenn man dabei erwischt wird.

Einfach schwachsinnig was da grad abgeht. Da ist es einem echt peinlich Deutscher zu sein. Ein Land in dem die Rassisten bei ihren Demos von der Polizei besch?tzt werden und Leute vor Gericht gezogen werden, weil sie gegen Ausl?nderfeindlichkeit und Faschismus sind. Einfach nur peinlich.

Also, bleibt dagegen. Resistencia!!

Nie mehr Nazis!!
No more nazis!!
??Nazis nunca m?s!!

02.03.2007 von Fabi

Also langsam fr?gt man sich doch ob man ?berhaupt noch "Anti(!)-Nazi" Symbole irgendwo draufhaben kann, weil dann kommen die zeigen dich an weil man dann nat?rlich ein totaler Nazi ist wenn man mit "GEGEN NAZIS" o. ?. Aufn?her ruml?uft...
Das ist wirklich schlimm! Kann ich sowas noch tragen oder sollte ich es lieber nicht? Diese Frage ist ernst gemeint?
[1 ] [2 ] [3 ] [4 ] [5 ] [6 ] [7 ] [8 ] [9 ] [10 ] [11 ] [12 ] [13 ] [14 ] [15 ] [16 ] [17 ] [18 ] [19 ] [20 ] [21 ] [22 ] [23 ] [24 ] [25 ] [26 ] [27 ] [28 ] [29 ] [30 ] [31 ] [32 ] [33 ] [34 ] [35 ] [36 ] [37 ] [38 ] [39 ] [40 ] [41 ] [42 ] [43 ] [44 ] [45 ] [46 ] [47 ] [48 ] [49 ] [50 ] [51 ] [52 ] [53 ] [54 ] [55 ] [56 ] [57 ] [58 ] [59 ] [60 ] [61 ] [62 ] [63 ] [64 ] [65 ] [66 ] [67 ] [68 ] [69 ] [70 ] [71 ] [72 ] [73 ] [74 ] [75 ] [76 ] [77 ] [78 ] [79 ] [80 ] [81 ] [82 ] [83 ] [84 ] [85 ] [86 ] [87 ] [88 ] [89 ] [90 ] [91 ]