Soli- und Protestbuch

Soli- und Protestbuch [Anmerkung]

Dieses Protestbuch soll als Informationsblattform und als Feedback über die aktuellen Geschehnisse dienen.
Der Ausgang dieses Verfahren hat vermutlich grundlegende Auswirkungen auf die künftige Angreifbarkeit von Antifaschisten/innen in Bezug auf die beschlagnahmten Symbole.
Wir würden uns über ein volles Protestbuch sehr freuen was uns bei der zähen Angelegenheit Mut und Energie gibt das Verfahren bis zu einem erfolgreichen Ende durchzukämpfen.
Also lasst was von Euch hören!!!

Sämtliche Beleidigungen (z.B. gegen die Staatsmacht), Aufrufe zur Gewalt oder ähnliches sind kontraproduktiv und werden nicht veröffentlicht.
Verantwortlich für den Inhalt der einzelnen Beiträge ist der Verfasser selbst und spiegelt nicht zwingend unsere Meinung wieder. Sämtliche Beiträge werden von uns freigeschaltet.

06.12.2005 von wzbw

Es ist einfach unglaublich, wie linke Protestbewegungen immer mehr kriminalisiert werden....!Zum gl?ck haben schon so viele Leudz hier ihre Meinung niedergeschrieben; so brauch ich nicht mehr so viel schreiben...
Ich m?chte hiermit nur alle leute aufrufen, die hinter ihrer Meinung stehen, zu Protestbewegungen wie zum Beispiel Demos, Kundgebungen,etc um auch die ?rtliche "unpolitische" Bev?lkerung darauf aufmerksam zu machen.
Ich bitte die etwas organisierteren Leute (antifa-gruppen,u?) dieses zu organieseren---BUNDESWEITER WIDERSTAND , damit auch der letzte Bonze weis das er das mit uns nicht machen kann....!!

antifaschistischer Gru? an alle!!

05.12.2005 von Babse

WIR LASSEN UNS NICHT UNTERKRIEGEN. Ichfinde es einfach nur schei?e, dass man auf eine solch inhumane weise versucht "andersdenkende" zum schweigen zu bringen.
Ziehr eure sache durch !!!!

05.12.2005 von venceremos

Meldet euch mal bei diesem spd - verband - die verwenden das symbol auch:

http://www.spd-stormarn.de/images/logos/stormarnggrechts_gr.gif

05.12.2005 von RAF

Ich wei? nicht was das soll?

Die Solten doch lieber die Rechten jagen, und nicht die die dagegen sind!

05.12.2005 von Lilith-Akasha

Da ich vor Wut immer noch weitestgehend sprachlos bin, kann ich dazu im Moment nur eines sagen: ICH LASSE MIR MEINE MEINUNG NICHT VERBIETEN! Von niemanden! und ich rufe alle dazu auf, sich gegen diese Ungerechtigkeit zu wehren und zwar immer und immer wieder! egal in wlecher (legalen) Form, irgendetwas kann man immer tun!

!!! WENN UNRECHT ZU RECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT !!!

greetz an alle, ~l.a.~

05.12.2005 von AKZ

im namen aller amberger keller zecken lasst euch nicht unterkriegen und nieder mit dem nazipack unsere meinung sind schon ?ffters hier geschrieben worden.

Gezeichnet

AKZ

05.12.2005 von hier

ja wir alle hier wollen auch irgendwie helfen. ich finds nur noch heftig, was dieser "rechtsstaat" sich da erlaubt.
wir schaffen das!

05.12.2005 von Christian

Mir hat jemand den Link geschickt, weiss garnicht woher der- oder diejenige meine Adresse hat.
Wollte nur mal sagen: Skateboarder gegen Nazis!!!

05.12.2005 von gesocks

hallo allerseits. fints echt toll, dass sich so viele leute daf?r einsetzen, aber was brigst? Ich finde wir sollten alle Meinungen mal den ganzen Predigern zeigen. Immerhin geben sie doch st?ndig vor sich f?r die Meinung des Volkes zu interessieren. Also flei?ig weitere Meinungen sammeln und dann den Politikern zeigen. Mal sehen ob Sie uns beweisen k?nnen wie viel Ihnen das Volk doch eigentlich wert ist.

PS f?r die Justitz: Warum wollt Ihr uns vernichten, wir sind doch ein Teil von euch.

05.12.2005 von gosse

Ich und meine Kumpels aus Dresden Radeberg und Umgebung w?rden uns freuen wenn wir euch helfen k?nnten k?nnt ihr uns einige spuckis und Flyer schicken? Wenn ja meldet euch bitte dann geb ich euch meine Adresse. Wir k?nnten euch sicherlich hier im fernen Osten behilflich sein. Der Osten steht hinter euch!!


Ps: neue Deutsche Rechtschreibung und Grammatik wurden aus Protest nicht beachtet










04.12.2005 von TAKE SHiT

hi Leute,
wir die Jungs von TAKE SHiT haben zum aktuellen Thema ein neues Liedl gemacht.

Textausschnitt:
Kontollen und Razzien, es ist genau wie es damals war.
Das dagegensein wird schwer gemacht. Doch der Kampf der wird nicht abgesagt.

04.12.2005 von ohmannnn

ohman, da fragt man sich doch wirklich echt wo bleibt da der sinn und ?berhaupt der verstand?!
werden jetzt schon nazis mit antifaschisten verwechselt???wissen die nicht wer die guten sind?
solche fragen kommen mir wenn ich von solchen dingen h?re die hier grad passieren. das ist doch wirklich nicht normal. das soll einer verstehen.
und wo bleibt die meinungsfreiheit?kann nicht jeder seine meinug frei ?u?ern?? und gerade wenn es darum geht die vergangenheit deutschlands zu naja "vernichten"? ich kann es echt nicht begreifen was hier vor sich geht und wie das alles noch enden soll.

wir m?ssen zusammenhalten!!!

04.12.2005 von xero >gegen nazis<

wie hei?t es so sch?n: Macht kaputt was euch kaputt macht!
Wir m?ssen auf uns aufmerksam machen. Geht auf die Stra?e! Klebt alles mit Spuckies o.?. zu.
Wir m?ssen die Menschen dar?ber Informieren was in Deutschland gerade passiert. Die Faschos d?rfen machen was sie wollen und uns wird das dagegensein verboten.
Last es nicht so weit kommen.

MEHR BILDUNG F?R FASCHISTEN!!!

04.12.2005 von Murcs

Hallo Freunde, mir f?llt einfach nix mehr ein. Wenn mir einer das Tragen eines durchgestrichenen Hakenkreuzes verbieten will, dann park ich ab jetz auch im Halteverbot.
Wat is an einem DURCHGESTRICHENEM Hakenkreuz verfassungsfeindlich? Oder sind wir schon im 4.Reich??? Wenn nich, dann ist Deutschland auf dem Besten Weg dorthin.

Ich hoff ihr packt das und der zust?ndige Justizhaufen kriegt die Kl?sen auf und peilt das mal.
In dem Sinne viel Gl?ck

04.12.2005 von riotweb michi

Hat zwar nur indirekt mit dem Thema durchgestrichenes Hackenkreuz zu tun, aber najo einfach ma lesen:
Gestern Abend / Nacht (3.12.05) gabs ma wieder nen kleinen Besuch von Faschos bei uns im Welzheimer Juze (Baw?, bei Stuttgart).
Als die Nasen keine Anstalten gemacht hatten, zu gehn, hat unser Vorstand beschlossen, das Juze f?r den Abend zu schlie?en, damit kein ?rger auf unser Juze zur?ckf?llt. Berechtigt, da, wenn es ?rger h?tte gegeben, der ganze Stress auf den Vorstand zur?ckf?llt und er, in unserem falle ists eine sie, den ganzen ?rger von der Stadt ab bekommt un wenns dumm l?uft auch noch ne Anzeige. Also mussten wir uns praktisch eingesch?chtert zeigen und haben dann das Juze geschlossen. Wir k?nnen uns momentan keinen ?rger erlauben, da wir gerade wohl kein gutes Licht auf die Stadt abgeben, und auch S?tze wie Juze schlie?en gefallen sind, kein wunder, wenn wir jedesmal die (b?ses Wort f?r Polizei) rufen m?ssen, da wir, wenn wir was gegen die Glatzen machen wollen, selber von den (b?ses Wort f?r Polizei) oder von der Stadt angepisst werden.
Au?erhalb vom Juze gings dann weiter, wo es dann auch paar Handgreiflichkeiten gab und ich selber grad noch mit Kopfaua vorm PC sitz un versuch nen Text zu tippen.

Worauf ich eigentlich raus will: Wenn wir was gegen die Faschos machen wollen, bekommen wir doppelt oder dreifach ans Bein gepisst, einmal von den (b?ses Wort f?r Polizei), von der Stadt un bei weiteren Begnungen mit den Faschos und wenns ganz bl?d l?uft d?rfen wir dann unser Juze zu machen, wenn wir uns wehren, was keiner von den Mitgliedern vom Juze will... Zwickm?hle :o

B?rgermeister ist ?brigens vonner CDU
[1 ] [2 ] [3 ] [4 ] [5 ] [6 ] [7 ] [8 ] [9 ] [10 ] [11 ] [12 ] [13 ] [14 ] [15 ] [16 ] [17 ] [18 ] [19 ] [20 ] [21 ] [22 ] [23 ] [24 ] [25 ] [26 ] [27 ] [28 ] [29 ] [30 ] [31 ] [32 ] [33 ] [34 ] [35 ] [36 ] [37 ] [38 ] [39 ] [40 ] [41 ] [42 ] [43 ] [44 ] [45 ] [46 ] [47 ] [48 ] [49 ] [50 ] [51 ] [52 ] [53 ] [54 ] [55 ] [56 ] [57 ] [58 ] [59 ] [60 ] [61 ] [62 ] [63 ] [64 ] [65 ] [66 ] [67 ] [68 ] [69 ] [70 ] [71 ] [72 ] [73 ] [74 ] [75 ] [76 ] [77 ] [78 ] [79 ] [80 ] [81 ] [82 ] [83 ] [84 ] [85 ] [86 ] [87 ] [88 ] [89 ] [90 ] [91 ]